SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE

Vierzehn Schüler und Schülerinnen des Evangelischen Ratsgymnasium Erfurt haben, mit Radio F.R.E.I., eine Projektwoche zum Thema „Schule ohne Rassismus“ gemacht. Die Schülerinnen und Schüler bekamen dabei Unterstützung von Journalisten und einer Professorin.

Schüler*innen des Ratsgymnasium
Schüler*innen des Ratsgymnasium

Zum Thema Rassismus befragten die Schülerinnen, Svea, Antonia und Helene, Frau Prof. Dr. Susen Arndt, welche Professorin an der Uni in Bayreuth ist.

> Download

Die Schülerinnen befragten Herrn Ortac zum Thema „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“.

> Download

Die Schüler haben einen kurzen Beitrag zum NSU-Prozess verfasst.

> Download

Fritz Burschel, ein Journalist, der täglich mit dem NSU-Prozess zu tun hat, wurde dazu befragt.

> Download

Die Schüler interviewten Kai Mudra ebenfalls zum NSU-Prozess.

> Download

Die Schüler und Schülerinnen besuchten das Gebäude der TA (Thüringer Allgemeine) und schilderten ihre Eindrücke.

> Download

Die Schüler befragten Herrn Müller, einen Reporter der Thüringer Allgemeine, zur Geschichte der Zeitung.