SCHNUPPERTAGE

Radio F.R.E.I. ist Radio zum Mitmachen. Doch wie läuft das eigentlich? Wie bekommt man einen Einblick in die Strukturen und Abläufe im Radio, über Techniken und Technik und einen kurzen Überblick über die Geschichte?  Am einfachsten ist es, vorbeizukommen und reinzuschnuppern. Je nachdem wie viel Zeit ist, machen wir eine Führung durch das Radio, reden über die Entstehungsgeschichte im Rahmen des Herbstes des Jahres ’89 und bieten kurze theoretische oder praktische Vertiefungen an – zu Medien, freien Radios oder zu Aufnahme- und Schnitttechniken.

Zielgruppe: ab 12 Jahre
Zeitrahmen: 1 bis 5 Stunden

"Demokratie und Partizipation gegen Rechtsextremismus". Ein Projekt von Radio F.R.E.I. gefördert von der Stadt Erfurt.