PROJEKTWOCHE

Innerhalb von fünf Tagen eine eigene Radiosendung erstellen? Geht nicht… Geht doch! Unter medienpädagogischer Anleitung produzieren Jugendliche ihre Radiobeiträge (Interviews, Umfragen, Hörspiele oder Reportagen)m, moderieren und suchen ihre Musik selbst aus.
Zu Beginn der Woche bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die Struktur und Geschichte von Radio F.R.E.I. und setzen sie so aktiv mit der Medienlandschaft in Deutschland und Thüringen auseinander. Nach einer Einführung in die journalistischen Grundlagen (verschiedene Beitragsformen im Radio uns was bei deren Erstellung zu beachten ist, Aufnahme- und Schnitttechnik) erstellen die Teilnehmenden in Kleingruppen ihre Beiträge. Am Ende der Woche wird die Sendung aufgezeichnet, damit sie im Programm von Radio F.R.E.I. ausgestrahlt und auf der Internetseite heruntergeladen werden kann.

Zielgruppe: ab 12 Jahre
Zeitrahmen: 5 Tage (ca. 5 Stunden)

"Demokratie und Partizipation gegen Rechtsextremismus". Ein Projekt von Radio F.R.E.I. gefördert von der Stadt Erfurt.