WEITERBILDUNG „FLUCHT UND ASYL“

Im Oktober vergangenen Jahres organisierte der Stadtjugendring Erfurt gemeinsam mit Radio F.R.E.I. eine Podiumsdiskussion zum Thema „Flucht und Asyl – Herausforderungen an die Jugendarbeit in Erfurt“. Ein wichtiges Ergebnis dieser Veranstaltung war die Initiation einer Fortbildungsreihe innerhalb des Stadtjugendrings. Mitarbeiter*innen, Ehrenamtliche und Interessierte, die sich in den Trägervereinen der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, können ihr Wissen zum Thema Flucht und Asyl erweitern, um so geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern unterstützen zu können und auf die speziellen Bedürfnisse einzugehen.

Im Rahmen des ersten Moduls der Weiterbildungsreihe sprach Christian Schaft, MdL und Mitglied des Flüchtlingsrat Thüringen, zu Fluchtgründen und  Lebensbedingungen Geflüchteter in der BRD und Thüringen. Das Referat und die anschließende Diskussion können hier nachgehört werden