LEBENDIGE ERINNERUNG

Wie wird in Erfurt an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert? Welche Botschaft haben die Überlebenden des Holocaust für uns heute? Für wen wurde am Anger die achte Erfurter Denknadel aufgestellt?
Eine Woche lang recherchierten 13 SchülerInnen des Heinrich Hertz-Gymnasiums zu verschiedenen Themen rund um den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Sie begegneten ZeitzeugInnen, führten Interviews, produzierten Beiträge und gestalteten schließlich eine einstündige Sendung.

.ung.
.

artikel/007.JPG

Download